Samstag, 3. März 2018
Karma und Vergängliches {#41}
Ich habe mir vorgenommen im Allgemeinen aktiver zu werden und mehr und mehr mich in die Netzwelt mit einbringen. Hat schon ganz gut mit Instagram geklappt, mit Tumblr auch und jetzt ist Blogger an der Reihe.

Ich muss zugeben, dass mein Leben momentan sehr turbulent ist. Ohne richtigen Anhaltspunkt und ziellos in der Gegend mit nervtötenden Nachbarn und einem Unwohlsein im Bauch. Ich möchte diesen Zustand nicht und bin bereit alles zu ändern, deswegen ziehen wir nach 6 Monaten erneut um. Ich bin wirklich mehr als genervt und es kotzt mich auch unendlich an. Aber was soll man machen? Man selbst soll glücklich sein und schauen, dass man um die Runden kommt und wie man sich wohl fühlt und und und. Ich könnte jetzt eine ganze Liste schreiben über vergängliches, aber das möchte ich nicht, denn ich möchte mein Leben umkrempeln und mich bessern, denn ich glaube an Karma. Alles was man gibt kommt in einer Art und Weise zurück, nur wie ist eben die Frage.

Da ich meinen Blog hier zum Laufen bringen möchte, kommen demnächst 10 Fakten über mich, damit ihr überhaupt Bescheid wisst, wer hier schreibt. :-)

Adios Amigos und bis bald

... comment